Umgebung

Ein schöner Spaziergang durch das Seebachtal vorbei an Mallnitz.
Lonzaköpfl bei Mallnitz


Wandern: Im Nationalpark Hohe Tauern gibt es schöne Wanderungen auf höheren oder niedrigeren Wegen. Sie sollten eine gute Wanderkarte kaufen, zum Beispiel bei Kompass, Nummer 49, Nationalpark Hohe Tauern (ca. 10 Euro). Eine Kopie steht im Haus zur Einsicht sowohl in Haus A als auch in Haus B zur Verfügung.

Vom Haus aus können Sie verschiedene schöne Spaziergänge machen, zum Beispiel durch den Wald nach Obervellach, zum Aussichtspunkt Mölltal Blick klettern oder die Falkensteinrunde entlang der Burg Falkenstein spazieren.

Weitere Wandertipps: >>> klicken Sie hier <<<

Allgemeine Wanderrouten finden Sie beispielsweise unter: wandertouren

Obervellach ist ein schönes und gemütliches Dorf. Hier finden Sie viele Geschäfte und Restaurants. Es gibt einen Spar und Billa 2 km vom Haus entfernt für Lebensmittel. Es gibt auch eine Apotheke.

Die Öffnungszeiten der Billa sind:
Mo: 07:15-19:30
Di: 07:15-19:30
Mi: 07:15-19:30
Do: 07:15-19:30
Fr: 07:15-19:30
Sa: 07:15-18:00
So: geschlossen

Weitere Informationen unten www.obervellach.at

In Obervellach gibt es eine evangelische Kirche, die Teil der evangelischen Kirche in Spittal ist. Jeden 2. Sonntag im Monat gibt es einen Gottesdienst, im Sommer jeden Sonntag Gottesdienste (siehe Obervellach)

Sie finden diese Kirche, indem Sie die kleine Straße rechts neben der Polizeistation vom Zentrum von Obervellach (westliche Richtung) nehmen, die Brücke überqueren und dann der Straße (leicht nach rechts) folgen, bis Sie die Kirche erreichen. Dort können Sie auf dem Rasen parken.


Einkaufen oder Sightseeing: In SpittalVillachLienz. Schöne Zentren mit Geschäften für jeden Geschmack. Villach hat auch ein großes Einkaufszentrum (Atrio).


Gmünd: Eine gemütliche und malerische Künstlerstadt.
Weitere Informationen unten www.stadtgmuend.at


Raggaschlucht: Eine Wassererlebniswelt! Im Laufe der Jahrtausende zieht der Raggabach eine der schönsten Naturschluchten der Alpen. Es gibt auch einen geologischen Lernpfad.
Weitere Informationen unten www.flattach.at


Groppensteinschlucht: Der Mallnitzbach hat im Laufe der Jahrhunderte eine wunderschöne Schlucht gebildet, durch die man spazieren gehen kann. Weitere Informationen unter www.obervellach.at
Am Ende der Schlucht können Sie zur „Zur guten Quelle“ laufen, wo Sie etwas genießen können.

Rafting auf dem Möll und aktivere Wildwassersporterlebnisse in Obervellach.
Weitere Informationen finden Sie unter www.sporterlebnis.at


Mit der Kärntencard können Sie viele Attraktionen mit Rabatt wie Bergbahnen, Schwimmbäder und Sehenswürdigkeiten besuchen. Sie erhalten auch eine Ermäßigung auf öffentliche Verkehrsmittel, Mauttunnel und die Hochalpenstraße am Großglockner. Mit der Nationalpark Kärntencard kommen noch viele weitere Sehenswürdigkeiten hinzu! Weitere Informationen finden Sie unter
 www.np-kaerntencard.at

Die Kärntencard ist im Schwimmbad und im Tourismusbüro / Info- & Buchungszentrum in Obervellach erhältlich. Die meisten Attraktionen sind von Mitte Mai bis Oktober geöffnet.